pixel500w
Übernehmen Sie die Kontrolle Ihrer PBX
Virtualisieren Mit Hyper-V & VMWare

Eine einfach zu installierende und zu verwaltende PBX

3CX unterscheidet sich maßgeblich von der Konkurrenz durch seine einfache Installation und Verwaltung. Das Setup erfordert nur wenige Minuten und 3CX läuft auf bereits bestehenden Windows Servern (Kann für andere Applikationen genutzt werden) oder mit Hyper-V und VMware virtualisierte Lösungen. Mit seiner web-basierten Management-Konsole werden IP-Telefone, Gateways, SIP Trunks und Softphones binnen weniger Minuten eingerichtet.

Plug-and-Play-Konfiguration von Telefonen, Gateways und SIP-Trunks

Mit 3CX ist die Einrichtung von IP-Telefonen oder Gateways in wenigen Schritten erledigt. Denn nach der Verbindung mit dem Netzwerk werden alle Einstellungen automatisch für Sie eingerichtet – zeitsparend und zuverlässig. Auch SIP-Trunks sind dank vorkonfigurierter Vorlagen für gängige Provider und begleitendem Support durch 3CX im Handumdrehen angebunden.

PBX-Telefonanlage
PBX-Telefonanlage

Einfache Verwaltung aller IP-Telefone im Netzwerk

Per 3CX-Verwaltungskonsole behalten Sie die Kontrolle über alle IP-Telefone Ihres Unternehmens – von einem Ort aus. Stellen Sie mit nur wenigen Mausklicks neue Firmware auf gleich mehreren Geräten bereit. Dank garantierter 3CX-Interoperabilität erwarten Sie bei Updates unterstützter Modelle keine bösen Überraschungen. Das Software-Telefon 3CXPhone kann auf Mitarbeiter-Smartphones sogar per E-Mail bereitgestellt werden. Updates erfolgen ohne Benutzereingriff – Ihr Support wird bedeutend entlastet.

  • Firmware-Aktualisierung von IP-Telefonen per 3CX-Verwaltungskonsole
  • 3CX-getestete Interoperabilität neuer Firmware
  • Bereitstellung vorheriger Einstellungen nach Updates per Fernzugriff
  • Konfiguration erweiterter Telefoneinstellungen per Fernzugriff

Klassische Server-Installation oder Virtualisierung

3CX ist eine rein softwarebasierte Lösung – ein besonderer Vorteil. So können Sie bei der Implementierung auf die Leistungsstärke und Zuverlässigkeit bereits vorhandener Server vertrauen. Neue, kompliziert zu bedienende Hardware wird nicht benötigt. Plus: Mit Hilfe von Hyper-V und VMware ist ein platzsparender virtueller Betrieb samt Backups und Ausfallsicherheit ebenfalls problemlos möglich!

  • Software-Applikation
  • Installation auf bestehender Server-Hardware
  • Keine proprietäre Telefonanlagen-Hardware erforderlich
  • Backups und Redundanz bei Virtualisierung mit Hyper-V oder Vmware
PBX-Telefonanlage
Felipe Garcia, Director of Infrastructure & Services – Americas, Wilson Sporting Goods:
Wilson 3CX ist innovativ und hat eine robuste Software-PBX entwickelt mit dem Hypervisor im Hinterkopf und seine Kommunikationslösung ist eine großartige Wahl für Unternehmen jeder Größe.