Was bedeutet Echokompensation?

Die Echokompensation ist ein Verfahren zur Beseitigung von Echo- oder Halleffekten bei der Sprachkommunikation. Es dient somit der Verbesserung der Sprachqualität. Die Komprimierung von Sprachsignalen und Verzögerungen bei der Verarbeitung von Sprachdaten-Paketen erzeugen Echoeffekte, die jedoch mit Hilfe der Echokompensation ausgeglichen werden können. Es gibt zwei Arten von Echoeffekten: akustische und hybride.

Die Echokompensation dient nicht nur der Optimierung der Sprachqualität, sondern hilft dank seiner Silence-Suppression-Technik, Bandbreite zu sparen.