4. Konfigurieren der Firewall

Informieren Sie sich über Art und Umfang des von der 3CX-Telefonanlage erzeugten Netzwerk-Traffics. Erfahren Sie auch, wie Sie Ihre Firewall konfigurieren müssen, um 3CX-Clients problemlos an die 3CX-Anlage anbinden zu können. Von 3CX-Anlage belegte Ports und die Überprüfung von Firewall-Einstellungen sind weitere Themen dieses Moduls. Im Detail:

  • Einstellung der Firewall
  • NAT- & Port-Bereitstellung
  • SIP ALG
  • Einstellung für SIP-Provider, SBC, Bridges
  • Einstellung für entfernte/externe IP (STUN)
  • Überprüfung der Einstellungen

Kurs starten

Rufen Sie Kursinhalte hier ab und folgen Sie der unten aufgeführten Präsentation oder schauen Sie das vorab aufgezeichnete Webinar an.

Testen Sie Ihr Wissen

Nach Abschluss dieses Moduls wissen Sie, welche Ports die 3CX-Telefonanlage wann verwendet. So können Sie Ihre Firewall-Einstellungen entsprechend anpassen und mithilfe des 3CX Firewall Checkers Ihre Konfigurationen überprüfen.

Möchten Sie herausfinden, ob Sie bereits fit für den Zertifizierungstest sind? Hier ein paar Fragen als Beispiel:

F. Können Sie sich bei Fragen zur Konfigurierung Ihrer Firewall an den 3CX-Support wenden?
A.

F. Angenommen, Sie nutzen Port 5060 als SIP-Port. Müssen für Ihre Firewall NAT-Regeln eingerichtet sein, die sowohl UDP als auch TCP berücksichtigen?
A.

Geplante Webinare:

Aktuell sind keine Webinare zu diesem Thema geplant. Die komplette Übersicht aller zukünftigen Webinar finden Sie hier.

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express