Ihr nächster Schritt: Die 3CX Intermediate-Zertifizierung

Intermediate Zertifikat klein

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Test der 3CX Basic-Zertifizierung! Um Ihre Kenntnisse zu 3CX weiter zu vertiefen, können Sie nun mit der 3CX Intermediate-Zertifizierung fortfahren. Dieser Kurs beleuchtet erweiterte und komplexere Konfigurationsmöglichkeiten mit 3CX, darunter Nebenstellengruppen und -rechte, Warteschleifen, die Konfiguration entfernter Nebenstellen mit STUN oder SBC, Backups u.v. m. Darüber hinaus bereitet Sie der Kurs auch auf die letzte Zertifizierungsstufe, die 3CX Advanced-Zertifizierung vor.

Folgen Sie dem Kurs

Klicken Sie auf die nachfolgend aufgeführten Module, um eine Übersicht zu behandelten Themen, begleitender Dokumentation und Beispiel-Testfragen zu erhalten.

1. PBX Express

Mithilfe des PBX Express Tools können Sie 3CX bei einem Cloud-Anbieter Ihrer Wahl unter Verwendung Ihres eigenen Kontos einrichten. In nur 5 simplen Schritten ist Ihre Cloud-Telefonanlage schnell und einfach einsatzbereit.

2. Backup & Wiederherstellung

Backup und Wiederherstellung sind wichtige Tools für den Telefonanlagen-Administrator. In diesem Modul erklären wir, wie 3CX Backups erstellt werden, was in der Backup-Datei enthalten ist und wie diese wiederhergestellt wird.

3. Anrufaufzeichnung

Das Aufzeichnen von Gesprächen ist in vielen Call Centern unverzichtbar. Egal ob zu Trainingszwecken oder dem Überprüfen von Kundenanfragen. In diesem Modul stellen wir alle Funktionalitäten und Optionen von 3CX vor, um Anrufe aufzuzeichnen.

4. STUN konfigurieren

Dieses Modul erläutert die Konfiguration eines entfernten STUN IP-Telefons von den Grundvoraussetzungen, über unterstützte STUN-Geräte bis hin zur PRS-Provisionierung und den Anforderungen entfernter Firewalls. Nach dem Absolvieren dieses Moduls sind Sie in der Lage, ein entferntes STUN IP-Telefon in kürzester Zeit einzurichten.

5. SBC konfigurieren

Sie können ein entferntes IP-Telefon mithilfe des 3CX Session Border Controllers (SBC) konfigurieren. In diesem Modul zeigen wir die Vorteile eines SBC auf und erläutern dessen Einrichtung und Konfiguration.

6. Hot Desking

Hot Desking ermöglicht es Unternehmen, jede Menge Büroraum einzusparen, indem sich Mitarbeiter IP-Telefone teilen, jedoch hierbei unterschiedliche Nebenstellennummern nutzen. In diesem Modul gehen wir darauf ein, über welche Hot Desking-Funktionen 3CX verfügt und wie Sie diese konfigurieren.

7. Nebenstellen-Profile & Weiterleitungsregeln

Jede Nebenstellen erfordert spezifische Einstellungen. So mag eine bestimmte Nebenstelle Zugang zu Weiterleitungsregeln haben, während eine andere auf das Voicemail Management zugreift. Dieses Modul stellt die verschiedenen Einstellungen vor und erklärt, wie diese von verschiedenen Nebenstellen aus zu konfigurieren sind.

8. Gruppen und Rechte für Nebenstellen

Die Verwaltung zahlreicher Nebenstellen kann recht kompliziert sein. In diesem Modul zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie Nebenstellengruppen einrichten, um Nebenstellen anhand von zugehörigen Bereichen oder bestimmten Funktionen einzelner Anwender zu gruppieren.

9. Zeitsteuerung

In Ihrer Telefonanlage lassen sich globale Bürozeiten, Inbound-Regeln, Nebenstellen-Profile und auch Feiertage einrichten. Dieses Modul erklärt, wie dies am einfachsten geht und wie sich eingehende Anrufe außerdem automatisch anhand vorkonfigurierter Zeiten weiterleiten lassen.

Sind Sie bereit? Dann absolvieren Sie jetzt den Test!

Um den Test zu bestehen und Ihr Intermediate-Zertifikat zu erhalten, müssen Sie eine Mindestpunktzahl von 25 aus möglichen 30 Punkten erzielen. Andernfalls können Sie den Test nach 31 Tagen wiederholen.

Geplante Webinare:

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express