Audio- oder Videokonferenz erstellen

Inhalt:

Konferenz mit dem 3CX Webclient planen

Ad-hoc Videokonferenz mit WebMeeting erstellen

Weiterführende Informationen

Konferenz mit dem 3CX Webclient planen

Um eine Audio- oder Videokonferenz zu planen, klicken Sie auf Schedule Conference in der Seitenleiste des Webclient und wählen Sie:

Neue Konferenz-Dialogoptionen im Webclient

  1. “Type” - wählen Sie zwischen Audio oder Video
  2. “When” - sofort oder geplant
  3. “Subject” & “Notes” - Titel der Konferenz und Kommentare für Teilnehmer
  4. “WebMeeting Profile” - wählen Sie zwischen einer Videokonferenz per WebMeeting oder einer Präsentation  als Webinar. Klicken Sie auf den Schraubenschlüssel, um weitere Einstellungen anzupassen.
  5. “Add Participants” - wählen Sie “Create Meeting”, um Teilnehmer aus Google, Office 365, Outlook Online oder iCal einzuladen und senden Sie eine E-Mail mit der WebMeeting-URL.

Ad-hoc Videokonferenz mit WebMeeting erstellen

Organisieren Sie unmittelbar eine Videokonferenz mithilfe dieser Schritte:

Videokonferenzen ad-hoc planen

  1. Klicken Sie auf WebMeeting in der Seitenleiste des Webclient, um eine neue Videokonferenz zu erstellen.
  2. Kopieren Sie den Meeting-Link, um diesen mit Kollegen und weitere Kontakten zu teilen.
  3. Senden Sie den Meeting-Link per E-Mail oder Chat.
  4. Mit einem Klick auf den von Ihnen zugesandten Link treten Ihre Kontakte der Videokonferenz bei.  

Weiterführende Informationen

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express