Integration von Telefonie und Hotelsoftware

Die Hotelsoftware Integration der 3CX Hotel-Telefonanlage – darunter Protel, roomMaster, Brilliant Hotel Software und Micros-Fidelio – ermöglicht es Ihren Hotelangestellten, viele Funktionalitäten des Telefonsystems direkt über die hauseigene Hotelsoftware zu bedienen. So lässt sich beispielsweise die Rezeption entlasten und der Gästeempfang optimieren, indem Zimmertelefone völlig unkompliziert für den Check-in und Check-out eines Gastes konfiguriert werden.

Personalisierter Service durch Integration von Telefonanlage und Hotelsoftware

Integrationsmöglichkeiten Ihres Hotelmanagementsystems

Das Hotelmodul der 3CX-Telefonanlage lässt sich mit dem von Ihnen genutzten Managementsystem integrieren per:

  1. 3CX-Protokoll, welches der Mitel SX 2000 Hotel API entspricht, sodass Sie einfach Mitel SX 2000 PBX in Ihrer hauseigene Software auswählen
  2. Fidelio-Protokoll
  3. Datenaustausch über eine individuelle Lösung – dies erfordert die Bereitstellung einer genauen Dokumentation zum eingesetzten PMS durch den Partner.

Bitte beachten Sie, dass 3CX die vollständige Dokumentation der Benutzeroberfläche Ihres Hotelmanagementsystems sowie die Kooperation des Herstellers benötigt. Zusätzliche Gebühren können anfallen, wenn Ihre Hotelsoftware nicht vollständig von den oben genannten Schnittstellen unterstützt wird.

Unterstützte Hotelsoftware

Die 3CX VoIP-Telefonanlage unterstützt unter anderem folgende Systeme:

Auch die Hotelsoftware Integration anderer Anbieter ist auf Anfrage möglich. Die hierzu erforderliche Weiterentwicklung ist jedoch unter Umständen mit zusätzlichen Kosten verbunden.

3CX integriert gängige Hotelsoftware und Reservierungssysteme

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express