Anmelden eines Gigaset-Mobilteils an der DECT-Basisstation Gigaset N510

image_3.jpg

Inhalt:

Einführung

Anmelden eines Mobilteils an der DECT-Basisstation

Einführung

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie die Gigaset-Mobilteile SL750H Pro, S650H Pro, R630H Pro, SL610H Pro und S510H Pro an der DECT-Basisstation Gigaset N510 anmelden. Falls noch nicht erfolgt, müssen Sie zuvor die Basisstation Gigaset N510 für die Anbindung an die 3CX-Telefonanlage konfigurieren.

Anmelden eines Mobilteils an der DECT-Basisstation

  1. Um den Anmeldemodus zu aktivieren, halten Sie etwa drei Sekunden lang die blaue Verbindungstaste der DECT-Basisstation gedrückt, bis die Taste blinkt. Nach Aktivierung des Anmeldemodus haben Sie 60 Sekunden lang Zeit, ein Mobilteil anzumelden.  


Hinweis: Mobilteile werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung den in der Basisstation konfigurierten Nebenstellen zugewiesen, d. h. das zuerst angemeldete Mobilteil wird Nebenstelle 1 zugewiesen, das zweite hingegen Nebenstelle 2 usw.        

  1. So melden Sie ein Mobilteil an: Rufen Sie das “Menü” des Mobilteils auf, und navigieren Sie zu “Einstellungen” > “Anmeldung” > “OK”.

  1. Wurde die DECT-Basisstation gefunden, geben Sie die PIN “0000” ein, um die Geräte zu paaren.
  2. Bei einer erfolgreichen Anmeldung werden Nachname und Nebenstellennummer im Display des Mobilteils angezeigt.

Wiederholen Sie die vorherigen Schritte für alle Mobilteile, die Sie an der Basisstation anmelden möchten.

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express