Was ist Autoprovisionierung für IP-Telefone?

Autoprovisionierung ermöglicht eine einfache und zentrale Konfiguration von IP-Telefonen. Statt jedes einzelne Gerät manuell einzurichten und zu verwalten, beziehen die Telefone ihre Informationen direkt über die Telefonanlage. Dafür werden Daten wie Hersteller, Durchwahl, Anrufkennung und MAC-Adresse im Telefonsystem hinterlegt.

Wenn IP-Telefone provisioniert sind, konfigurieren sie sich automatisch und können zentral verwaltet werden, ohne dass Sie sich in die einzelnen Webinterfaces der Geräte einloggen müssen. In kleinen Unternehmen mit nur wenigen Telefonen mag dies noch nicht so eindrucksvoll sein, sobald jedoch einige Geräte mehr verwaltet werden müssen, spart die Provisionierung sehr viel an Zeit, Kosten und Nerven.

Im 3CX Phone System können von 3CX unterstützte Geräte, die sich im lokalen LAN befinden oder durch Nutzung des 3CX Session Border Controllers (SBC), ganz leicht automatisch per Plug and Play konfiguriert werden. Dies ist auch einer Provisionierung über STUN vorzuziehen, da das 3CX SBC sowohl SIP, als auch Voice über einen Port tunnelt, sodass die Verbindung verlässlicher funktioniert. Bei unterstützten Geräten, die als externe Nebenstellen eingerichtet werden sollen, ist dies auch über den RPS (Remote Provisioning Server) von 3CX möglich, wenn sie eine direkte SIP/STUN Konfiguration nutzen. Ebenso möglich ist die Konfiguration durch eine manuelle Provisionierungs URL, um interne, externe und SBC-Nebenstellen über das Webinterface zu provisionieren. 3CX Clients für Windows und Mac lassen sich ebenfalls über einen Emailanhang automatisch provisionieren. Die Smartphone Clients für Android und iOS lassen sich zusätzlich über einen QR Code automatisch einstellen.

Die zentrale Provisionierung lohnt sich schon bei wenigen Geräten, sie erlaubt eine nervenschonende Erweiterung des Telefonsystems und macht wertvolle Ressourcen im Unternehmen frei.

Weiterführende Informationen

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express