Null Admin
mit dem neuen Dashboard
Kugelsichere Security
mit SSL-Zertifikaten und NGINX
Installation auf $200 Appliance
Intel MiniPC Architektur
Neuer, intuitiver Windows Client
Mehr Themes, mehr UC
Mehr CRM-Integrationen
Eigene Lösung mit Scripting Interface hinzufügen
Verbesserte, integrierte Webkonferenzen
inklusive iOS- und Android-Apps
Läuft On-Premise oder in der Cloud
Google, OVH, Windows & Linux

WebRTC FAQ & INFO

Von 7 Milliarden Menschen sind heutzutage 3,2 Milliarden permanent mit dem Internet verbunden. Die Nutzung von Smartphones und Tablets hat enorm zugenommen, was sich darauf zurückführen lässt, dass sich fast alles mit diesen Geräten machen lässt. Der Bedarf an besserer Kommunikation hat unweigerlich zugenommen und hier kommt WebRTC ins Spiel.

WebRTC steht für Web Real Time Communication und ist vereinfacht ausgedrückt, ein offener Standard für eingebettete Multimedia Kommunikation in Echtzeit, mit der Möglichkeit, diese direkt im Webbrowser zu nutzen. Das offene Framework erübrigt den Download und Einsatz von zusätzlicher Clientsoftware und Plug-Ins. Die Bestrebungen von WebRTC sind dahin gehend, ein standardisiertes API Level bei W3C und das Protokoll Level bei der IETF zu erreichen.

WebRTC ist ein laufender Prozess mit erweiterter Implementierung in den Browsern Chrome und Firefox. Es wird von Google Chrome, Mozilla Firefox und Opera unterstützt. Der Grund für die Entwicklung von WebRTC besteht darin, Problemen hinsichtlich Datenschutz und Privatsphäre entgegenzuwirken, wie diese bei der Bereitstellung lokaler Funktionen und Streams auftreten.

Mit WebRTC haben Unternehmen die Möglichkeit ihre Kommunikation zu verändern, indem eine zuverlässige und sichere Kommunikationsinfrastruktur auf Enterprise Niveau zum Tragen kommt. WebRTC kann Online Meetings, Videokonferenzen und vieles mehr verbessern.

Zukunftsweisende Analysen haben ergeben, dass bis zum Ende des Jahres 2018 circa 1 Milliarde Benutzer WebRTC nutzen und 4,7 Milliarden Rechner, Smartphones und Tablets mit WebRTC ausgestattet sein werden.

Häufige Fragen zu WebRTC und weitere Informationen werden in den WebRTC FAQ behandelt.