Der letzte Schritt: Ihre 3CX Advanced-Zertifizierung

Advanced Zertifikat klein

Die letzte Zertifizierung der 3CX Academy ist die Advanced-Zertifizierung. Dieser Kurs umfasst sieben Module, welche näher auf die erweiterten Einstellungen von 3CX eingehen: Bridges, eingehende und ausgehende Anrufe, Sicherheit und Anti-Fraud sowie grundlegendes Troubleshooting. Jedes Modul bietet Ihnen neben den Kursinhalten auch unterstützendes Material sowie einige Beispielfragen, welche Sie auf den abschließenden Test vorbereiten.

Folgen Sie dem Kurs

Klicken Sie auf die nachfolgend aufgeführten Module, um eine Übersicht zu behandelten Themen, begleitender Dokumentation und Beispiel-Testfragen zu erhalten.

1. Signalisierungsgruppen

Sowohl Signalisierungsgruppen und deren zahlreiche Optionen als auch Paging-Gruppen und Multicast-Paging-Gruppen sind sehr nützliche Tools. In diesem Modul erklären wir alle im Detail und erläutern deren Konfiguration.

2. Warteschleifen

Das korrekte Einrichten von Warteschleifen ist Kernelement eines jeden Call Centers. Dieses Modul begleitet Sie durch alle erforderlichen Schritte, um Warteschleifen richtig einzurichten, Nebenstellen richtig an Warteschleifen ein- oder auszuloggen und Managern sowie Agenten jeweilige Rechte zu vergeben.

3. Eingehende Anrufe routen

Im Rahmen des Einrichtens Ihrer eigenen Regeln können Sie sich das Leben leichter machen, indem Sie diese auf CIDs (Caller Identification) basieren. Dieses Modul erläutert Ihnen das Konzept des CID-basierten Routings eingehender Anrufe und zeigt auf, wie Sie entsprechende Regeln hinzufügen und formatieren können.

4. Bridges konfigurieren

Zahlreiche Organisationen verfügen über mehr als nur einen Standort. Doch wie können die Telefonanlagen dieser unterschiedlichen Standorte miteinander kommunizieren? In diesem Modul gehen wir auf das Konzept, zwei Telefonanlagen per Bridge miteinander zu verbinden, ein und zeigen, wie Sie hierfür die richtigen Einstellungen vornehmen.

5. Ausgehende Anrufe routen

Ein jedes Unternehmen möchte Kosten sparen. Eine Möglichkeit hierfür liegt in der Einstellung von Least Cost Routing in Ihrer Telefonanlage. In diesem Modul erklären wir, wie Sie Least Cost Routing richtig einrichten und Ihre ausgehende Anrufe entsprechend konfigurieren.

6. Sicherheit & Anti-Fraud

Sicherheit ist eines der wichtigsten Anliegen für Unternehmen jeder Größe oder Ausrichtung. Niemand möchte zulassen, dass Externe das eigene Netzwerk ausspähen. In diesem Modul stellen wir die Sicherheits-Features von 3CX vor und erläutern, wie Sie diese konfigurieren, um unerwünschte Besucher zu vermeiden.

7. Grundlagen Troubleshooting

Troubleshooting gehört zum Arbeitsalltag eines jeden IT-Administrators. In diesem Modul zeigen wir Ihnen verschiedene Troubleshooting-Techniken wie ausführliche Protokollierung, das Ereignisprotokoll, E-Mail-Benachrichtigungen und WireShark auf.

Sind Sie bereit? Dann absolvieren Sie jetzt den Test!

Um den Test zu bestehen und Ihr Advanced-Zertifikat zu erhalten, müssen Sie eine Mindestpunktzahl von 25 aus möglichen 30 Punkten erzielen. Andernfalls können Sie den Test nach 31 Tagen wiederholen.

Geplante Webinare:

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express