Sie steigen von Ihrer Avaya-Telefonanlage auf 3CX um? Behalten Sie Ihre IP-Telefone!

Sollten Sie sich dazu entschieden haben, von Ihrer teuren Avaya-Telefonanlage auf 3CX zu wechseln, um hohe monatliche Telefonrechnungen zu reduzieren, dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie.

Bei einem Wechsel zu 3CX ist keinerlei Investition in neue IP-Telefone notwendig. Behalten Sie einfach Ihre bestehenden Avaya-Telefone – denn auch diese funktionieren mit 3CX.

Dabei ist 3CX ganz leicht zu installieren und zu managen. Ihnen stehen verschiedene Einrichtungsmöglichkeiten offen: On-Premise mit Windows oder Linux, oder in der Cloud (auch Ihrer eigenen). Die meisten Adminaufgaben erfolgen dabei automatisiert über die Verwaltungskonsole.

Um Ihnen den Wechsel so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie ein Video sowie die Anleitung Wie Sie Ihr Avaya-Telefon mit 3CX provisionieren vorbereitet.

Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare!

By |April 13th, 2018|0 Comments

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express