Anrufe aufzeichnen mit 3CX – Call Recording leicht gemacht

Das Aufzeichnen von Telefonaten bietet dem Nutzer viele Vorteile. Zum einen können hierdurch Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Optimierung des Kundenservice konsequent nachverfolgt sowie Schulungen optimiert und gesetzliche Anforderungen umgesetzt werden. Auch erleichtert die Gesprächsaufzeichnung das Klären von nachträglichen Unsicherheiten zu Detailfragen, ohne einen Kunden noch einmal mit derselben Frage zu belästigen. Nichts ist unangenehmer und redundanter, als einen Kunden erneut anrufen zu müssen und um Wiederholung der bereits vorgetragenen Einzelheiten zu bitten. Wie sich mithilfe von 3CX Anrufe aufzeichnen lassen, erfahren Sie hier.

Gespräche aufzeichnen – mit nur einem Klick

Egal ob im Rahmen von Trainings, Support oder Verkaufsgesprächen – 3CX macht es seinen Nutzern sehr einfach, einen Anruf aufzuzeichnen. Wenn Sie Ihren Computer als ein Softphone betreiben, ohne ein separates Telefon angeschlossen zu haben (Softphone Mode), klicken Sie einfach auf das Rec-Symbol und schon wird Ihr Anruf mitgeschnitten. Wenn Sie die Aufnahme vorübergehend stoppen wollen, können Sie dies mit demselben Button tun, um Daten des Anrufers, z.B. Zahlungsdetails, von der Aufzeichnung auszuschließen.

Wenn Sie 3CX über ein klassisches Telefon nutzen, also im CTI-Modus (Computer-Telephony Integration), können Sie ebenfalls Gespräche aufzeichnen, jedoch die Aufnahme nur mit dem Beenden des Anrufs stoppen. Beachten Sie, dass der Admin diese Funktion für die jeweilige Nebenstelle freischalten muss.

Aufzeichnung von Telefonkonferenzen

Auch Telefonkonferenzen können mit 3CX von jedem Konferenzteilnehmer, welcher hierzu die Ermächtigung des Administrators hat, aufgezeichnet werden. Sind Sie der Organisator der Konferenz, realisieren Sie dies über das Keypad, wo Sie den Rec-Button finden. Sind sie einfacher Teilnehmer, funktioniert es auf dieselbe Weise, als würden Sie mit einer Person telefonieren. Auch hier gelten dieselben Anwendungsunterschiede für Softphone und CTI-Modus.

Aufnehmen von Videokonferenzen

3CX ermöglicht es auf ganz einfache Weise, Videokonferenzen oder Webinare zu organisieren. Dank WebRTC-Technologie müssen die Teilnehmer keinerlei Software, Addons oder Plugins herunterladen, sondern können ganz einfach von Browser-zu-Browser teilnehmen. Mit dem Drücken des Record-Buttons wird dieser rot und Sie nehmen die Webkonferenz auf. Nach Beendigung der Session erhält der Organisator eine E-Mail mit dem Download-Link zu einer mp4 Datei, die nach 7 Tagen automatisch gelöscht wird.

Verwaltung Ihrer Gesprächsaufzeichnungen

Wenn der Administrator einem Nutzer die entsprechenden Rechte freigeschaltet hat, kann dieser eine Liste all seiner aufgezeichneten Anrufe abrufen. Über den Mobile Client lassen sich diese erneut abspielen oder löschen.

Compliance leicht gemacht

Je nach Branche des Unternehmens und Ausrichtung der Kommunikationsaktivitäten einzelner Abteilungen oder Personen, werden teils sehr sensible Daten im Rahmen eines Gesprächs übertragen. Um hierbei nicht rechtliche Auflagen zu verletzten ist es wichtig, Aufzeichnungen unterbrechen oder auch völlig unterbinden zu können. Mit dem richtigen Werkzeug ist sowohl die Abwicklung als auch Dokumentation von compliance-konformen Anrufen kinderleicht.

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express