Mehr Nutzerfreundlichkeit & Unterstützung des OPUS Codecs – neuer iOS BETA-Release

ios beta clientDer neueste 3CX iOS Client ist nun als BETA-Version verfügbar und bringt Anwendern eine Reihe von Verbesserungen bei der Nutzung mit. Neben der Unterstützung des OPUS Codecs profitieren User ebenso von einem schnelleren Launch und Wiederverbinden des Clients sowie eine schnelleren Anzeige der Rufliste. Und mit dem anstehenden V15.5 SP6 PUSH können nun mehrere Endgeräte einer Nebenstelle gleichzeitig für die Push-Funktionalität registriert werden. Seien Sie also gespannt auf unser Update 6!

Alle Funktionen und Verbesserungen im Überblick:

  • Rufliste ist nun per Apple’s UI Refresh Control-Funktion aktualisierbar (Halten und nach unten wischen)
  • Behebung falscher Angaben zu Anrufzeit/Anrufdauer in der Rufliste
  • Behebung des Problems der fehlende Schaltfläche “neuer Kontakt” nach Wiederverbinden/Ändern des Kontos
  • eigene Statusmeldungen werden nicht mehr fälschlicherweise gelöscht, wenn der Status geändert wird
  • Präsenz-/Kontakt-Suchfeld wird nicht mehr gelegentlich “versteckt”
  • geringfügige Farbanpassung der Themes
  • Support für den OPUS Codec hinzugefügt
  • Support für das anstehende V15.5 SP6 PUSH hinzugefügt
  • schnellerer Launch und schnelleres Wiederverbinden
  • schnellere und optimierte Anzeige der Rufliste

Hier geht es zum kompletten Change Log.

Sie möchten den BETA-Release unseres 3CX iOS Clients testen? Dann registrieren Sie sich für 3CX TestFlight in folgendem Formular:

Ich möchte 3CX TestFlight beitreten

reCAPTCHA is required.
By |July 26th, 2018|0 Comments

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express