Multimedia-Einstellungen, Anpassung der Benutzeroberfläche, Fernsteuerung und vieles mehr – 3CX WebMeeting Update

Ein neues Update unserer beliebten Webkonferenz-Funktion ist verfügbar und vollgepackt mit Neuheiten, die Ihnen ein herausragendes Erlebnis bei der Durchführung von Webkonferenzen. Über die Benutzeroberfläche stehen Ihnen nun noch mehr Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung, um Multimedia-Einstellungen vorzunehmen, Screenshots zu erstellen, die Aufnahmequalität für Videos festzulegen und eine optimierte Fernsteuerung zu nutzen.

Panel für Multimedia-Einstellungen

Endlich bietet WebMeeting auch die Option zur Auswahl von Ein- und Ausgabegeräten. Wechseln Sie im Handumdrehen zwischen unterschiedlichen Mikrofonen, Lautsprechern oder Webcams. Vergessen Sie die mühevolle Navigation durch Google Chrome´s komplizierte Berechtigungs-Schnittstelle.

Zusätzlich zu diesen Grundeinstellungen lassen sich nun auch Einstellungen zur Qualität der Webkonferenz vornehmen.  Sowohl die Audio- als auch die Videoqualität sind nun durch weitere Auswahlkriterien anpassbar.

Folgende Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Automatische Steuerung – passt das Input und Output-Level des Mikrofons automatisch an
  • Echounterdrückung – kompensiert Echo, hervorgerufen durch Mikrofon-Aufnahmen des Lautsprecher-Outputs
  • Geräuschunterdrückung – unterdrückt z. B. durch Tastaturen verursachte Nebengeräusche

Eine weitere neue und wichtige Funktion wurde hinzugefügt, die Sensitivitätsschwelle. Mit dieser legen Sie das Level fest, bis zu welchem Hintergrundgeräusche nicht übertragen werden.

Neue Multimedia-Einstellungsmöglichkeiten für 3CX´s Webkonferenz-Funktion

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Um unserer Benutzeroberfläche ein modernes Design zu verpassen, haben wir auch hier Veränderungen vorgenommen. Die Teilnehmer- und Chatanzeige ist nun etwas größer, das Design weniger scharfkantig und die Symbole klarer.

Optimierung der Benutzeroberfläche für 3CX´s Webkonferenz-FunktionOptimierung der Benutzeroberfläche für 3CX´s Webkonferenz-Funktion

Erstellen Sie Screenshots

Mit der neuen Snapshot-Schaltfläche rechts oben im Videorahmen können Sie nun schnell und unkompliziert Screenshots erstellen und diese direkt auf Ihrem PC speichern. Ganz einfach und praktisch!

Erstellen Sie einen Screenshot mit 3CX WebMeetingErstellen Sie einen Screenshot mit 3CX WebMeeting

Voreinstellungen für Aufnahmen und Bestätigungs-Dialogfelder

Videoaufnahmen können nun in 480p, 720p oder 1080p getätigt werden. Die bisherige Standardeinstellung war 720p (HD). Als neuer Standard ist ab sofort 1080p (Full HD) voreingestellt, um Webcam-Nutzern beste Videoqualität zu gewähren. Die Option 480p (LQ) wurde hinzugefügt für den Fall, dass Anwender keinen großen Wert auf Videoqualität legen.

Zeichnen Sie mit 3CX Webkonferenzen in unterschiedlicher Auflösung auf

Qualitative Meetings und Zuverlässigkeit auch bei instabilen Verbindungen

Mit einigem Aufwand ist es uns nun gelungen, mit 3CX WebMeeting etwas Einzigartiges zu schaffen. Mit dem aktuellen Update lassen sich selbst unter schwierigen Netzwerkbedingungen Webkonferenzen abhalten, ohne dass Teilnehmer Unterbrechungen oder Qualitätsschwankungen wahrnehmen. Der Schlüssel hierzu liegt in der internen Optimierung des Konferenz-Services, welcher Verbindungsprobleme eigenständig erkennt und bestmöglich verloren gegangene Daten erneut sendet. Interne Tests haben bestätigt, dass selbst ein Paketverlust von 20 Prozent bei Nutzern weder Unterbrechungen noch spürbare Veränderungen in der Qualität eines Meetings hervorrief. Anwender mit kleineren oder auch größeren Netzwerkproblemen sollten daher ab sofort erhebliche Verbesserungen im Rahmen ihrer Konferenzen feststellen.

Optimierte Fernsteuerung

Die bisher schwer zu installierende Kontrollfunktion zur Fernsteuerung des Computers eines Teilnehmers wurde ebenso überarbeitet und ist nun weitaus benuterfreundlicher in der Anwendung.

Statistiken

Nutzer können nun mithilfe integrierter Statistiken und Übersichten ihre individuellen Verbindungsprobleme analysieren und beheben. Dabei kann jedoch nicht jeder das Statistik-Panel einsehen. IT-Administratoren wird so das Troubleshooting von Verbindungsproblemen erleichtert.

Statistiken und Reports zur Fehlersuche bei Verbindungsproblemen in 3CX´s Webkonferenz-Lösung

Wir freuen uns auf Ihr Feedback über die Kommentarfunktion.

Den kompletten Change Log finden Sie hier.

Zum Benutzerhandbuch geht es hier.

By |August 5th, 2018|0 Comments

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express