SP3 Beta: Optimierungen für Hosting, SSL & Webkonferenzen

Unser SP3 ist fertig. Neben einigen wichtigen Anpassungen unter der Haube zur Optimierung von Leistung und Minimierung der Speicherauslastung haben wir folgende neue Features hinzugefügt:

Verbesserungen für Telefonkonferenzen und deren Benutzeroberfläche

Wir haben einige neue Features ergänzt und die Benutzeroberfläche für Telefonkonferenzen weiter optimiert:

  1. Interne Teilnehmer können nun automatisch zum Beginn einer Konferenz angerufen werden – diese serverseitige Option muss in den Konferenzeinstellungen aktiviert werden.
  2. Über den Webclient lassen sich Teilnehmer per E-Mail zu einer Telefonkonferenz einladen.
  3. Teilnehmer lassen sich nun über die Weboberfläche steuern.
  4. Auch die Oberfläche für geplante Konferenzen in den Clients wurde optimiert.

Verbesserung des Hostings

Wir machen das Hosting von 3CX noch einfacher. An unsere Erfahrung mit tausenden von Maschinen bei Google anknüpfend haben wir wichtige Features für die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Handhabbarkeit von 3CX entwickelt, um eine bessere Skalierung in den Datenzentren sowie geringere Kosten für Support-Instanzen zu erzielen:

  • Einer neuer Hosting Admin Account ermöglicht einen eingeschränkten Zugriff auf das System zu Wartungszwecken, ohne dabei dem Administrator Zugriff auf Kundendaten auf der Maschine zu gewähren. Erfahren Sie mehr über dieses neue Profil.
  • Protokollierungsstufen lassen sich nun anpassen, um die Disk-Nutzung zu reduzieren.
  • Der Speicherplatzschutz schränkt die Disk-Nutzung ein, sobald diese über zu wenig Platz verfügt. So wird jederzeit ein Zugriff auf die Maschine sichergestellt.
  • Der serverseitige Setup von SSL-Zertifikaten zur Sicherung von Verbindungen zu Clients wurde vereinfacht.

CRM-Integration

Unterstützung für das CRM Zoho wurde hinzugefügt – folgen Sie der Konfigurationsanleitung
Auch die Möglichkeit, eine Unterstützung für Ihr eigenes CRM hinzuzufügen, wurde integriert – folgen Sie einfach der Entwicklungsanleitung

Download-Links
Begeben Sie sich in den Updates-Bereich im Dashboard der Managementkonsole, wo Sie ein Release-Update 15.5 SP3 Beta finden. Klicken Sie auf das Update und SP3 wird installiert.

Wenn Sie eine neue Installation herunterladen möchten, dann können Sie zwischen einer Linux- oder Windowsversion wählen.

Windows: https://downloads.3cx.com/downloads/3CXPhoneSystem_15.5.8291.3.exe
Linux: Folgen Sie dieser Anleitung – Die vollständige Übersicht der Befehle sollte wie folgt aussehen:

wget -O- http://downloads.3cx.com/downloads/3cxpbx/public.key | apt-key add -
 echo "deb http://downloads.3cx.com/downloads/debian stretch-testing main" | tee /etc/apt/sources.list.d/3cxpbx-testing.list
 apt-get -t testing install 3cxpbx

Anwender, welche bisher noch nicht auf Debian 9 Installationen upgegraded haben, ersetzten Punkt 2 mit folgenden Details:

echo "deb http://downloads.3cx.com/downloads/debian jessie-testing main" | tee /etc/apt/sources.list.d/3cxpbx-testing.list

Lesen Sie dann die Anleitung zum Upgrade von Debian 8 auf Debian 9 Stretch.

Zum Testen der Konferenz-Updates, installieren Sie die neuesten Clients wie folgt:

Download des Windows Clients: https://downloads.3cx.com/downloads/3CXPhoneforWindows_15.5.8291.3.msi
Download des Mac Clients: https://downloads.3cx.com/downloads/3CXPhoneForMac_v15.1.1.116.72905.dmg

Sehen Sie hier den gesamten Change Log.

Diese Beta-Version sollte nicht in operativen Systemen, sondern nur zu Testzwecken installiert werden. Backups der Beta-Version funktionieren nicht. Diese Version wird durch keinerlei Support-SLA abgedeckt.

Leave a Reply