Mit Hot Desking ins flexible Büro der Zukunft

Mit Hot Desking in die ZukunftHot Desking, zu Deutsch “der heisse Schreibtisch” ist ein Begriff aus der Voice-over-IP Welt, der eine Funktion beschreibt, mit der einfach und schnell Telefone für wechselnde Nutzer provisioniert werden können. Hierdurch wird es möglich, dass sich Mitarbeiter in einem Unternehmen einen Schreibtisch teilen, den sie zu unterschiedlichen Zeiten nutzen. So können im Büro Platz, Raummiete und Ressourcen gespart werden. Doch für wen ist Hot Desking das Richtige?

Den Schichtbetrieb verschlanken oder einfach Platz sparen

Besonders für ein Arbeitsumfeld, in dem Mitarbeiter in Schichten arbeiten, eignet sich das Hot Desking. So ist es nicht nötig, für jeden Mitarbeiter eigene Geräte bereitzustellen, obwohl es nur für einen Bruchteil der Zeit genutzt wird. Zudem nehmen Mitarbeiter ihre Durchwahlen und Profile einfach mit – ganz ohne lästiges Jonglieren mit unterschiedlichen Telefonnummern und Accounts. Dank einer vielseitigen Unified Communications Umgebung behalten auch Mitarbeiter im Schichtdienst den Überblick über ihren Kommunikationsverlauf, Termine und Co. Unnötiger Overhead wird eliminiert und Büroraum gespart.

Doch auch in Unternehmen, in denen einzelne Mitarbeiter unterschiedliche Aufgaben erledigen und dafür unter Umständen einen anderen Arbeitsplatz nutzen, kann Hot Desking viel Zeit und Nerven schonen. Natürlich kann es auch schlicht Platz sparen und ein Unternehmen oder ein Start-Up flexibler in Punkto Räumlichkeiten und Mitarbeiterbedarf machen.

Gesteigerte Produktivität und Kreativität durch Hot Desking

Perspektivwechsel können viel ausmachen, besonders in kreativen Berufen. Ohne an einen festen Schreibtisch gebunden zu sein, sind Mitarbeiter flexibler, können einfacher von Unterwegs arbeiten und kommen dazu noch in Kontakt mit Kollegen aus anderen Departments, in deren Nähe sie vielleicht sonst nie gekommen wären. Dies ist ein großer Vorteil für die inoffizielle Kommunikation innerhalb des Unternehmens, die sich mit Sicherheit auch positiv auf die offizielle Zusammenarbeit auswirkt.

Hot Desking mit 3CX

Mit dem Update 2 von 3CX V15.5 ist Hot Desking wieder im Funktionsumfang enthalten. Wenn Sie also den Platz in Ihrem Unternehmen optimieren möchten und Ihre Mitarbeiter ermutigen, flexibel zu arbeiten, probieren Sie dieses 3CX-Feature und überzeugen Sie sich selbst.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.