Worauf Sie bei der Auswahl Ihrer IP-Telefonanlage achten sollten

pbx best choiceSie möchten sich von Ihrer unflexiblen, klassischen Telefonanlage trennen und suchen nach Alternativen? Ein Grund, der besonders für den Wechsel zur IP-Telefonie spricht, sind günstige Gesprächstarife von VoIP Provider und SIP Trunks.

Durch den Boom bei IP-Telefonanlagen und das beeindruckende Wachstum von VoIP erscheinen immer mehr Anbieter auf den Markt. Die Entscheidung der Deutschen Telekom ALL-IP zu gehen hat diesen Boom zur Realität gemacht und die Auswahl ist mittlerweile unüberschaubar. Welche IP-Telefonanlage nun für Sie die richtige ist kann oft zu Kopfschmerzen führen. Achten Sie bei der Suche allein auf die Anforderungen Ihres Unternehmens:

Wir liefern Ihnen fünf Tipps, wie Sie den für Sie die optimale IP-Telefonanlage finden können.

1. Suchen Sie nach einer IP-Telefonanlage, die auf offenen Standards und software-basiert ist. Diese Eigenschaft ermöglicht das Maximum an Flexibilität. Darüber hinaus wird ihnen einfache Installation und Verwaltung gewährleistet, wofür ihnen ihre IT-Administratoren danken werden.

2. Faires Preismodell: IP-Telefonanlagen zeichnen sich stark durch die Reduzierung der laufenden Gesprächskosten aus. Man sollte jedoch bei Kauf eines neuen Systems darauf achten, dass auch die laufenden Lizenzgebühren kosteneffizient und fair sind. Anlagen, die nicht auf Lizenzen per User sondern auf der Anzahl der simultanen Gespräche basiert sind, gewährleisten ihnen Skalierbarkeit und Kosten, die ganz schnell sich zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil entwickeln können.

3. Herstellerunabhängigkeit: Die Implementierung einer neuen IP-Telefonanlage muss nicht zwangsmäßig die Anschaffung neuer Hardware bedeutet. IP-Telefonanlagen die herstellerunabhängig sind ermöglichen Ihnen die Nutzung bestehender Server, Hardware und Infrastruktur.

4. Modernes Feature-Set: IP-Telefonanlagen gehören zu den moderen Formen der Kommunikation und aufgrund dessen sollten diese sich nicht nur zum Telefonieren eignen, sondern mit einem leistungsstarken, modernen Feature-Set kommen. Video ist inzwischen genauso wichtig wie Audio und Data,- und Information-Sharing ist unabdinglich.

5. Enterprise Mobility: Die Unternehmenslandschaft hat sich in den vergangenen Jahrzehnten gravierend verändert. So sind die globalen Ländergrenzen geschrumpft und Geschäftsbeziehung finden auf dem gesamten Globus statt. So gehören Mitarbeiter, die viel unterwegs sind und nicht immer im Büro sind zum Alltag. Eine erfolgreiche IP-Telefonanlage unterstützt auch die Außendienstmitarbeiter und so sollten Sie bei der Wahl ihrer Lösung darauf achten, dass das Kommunikationssystem ihres Unternehmens auch über mobile Geräte wie Laptop und Smartphones genutzt werden kan.

Erfahren Sie mehr über die IP-Telefonanlage von 3CX und lassen Sie sich noch heute von unseren 3CX Partner beraten.

By |June 23rd, 2016|0 Comments

1 Jahr kostenlos! Wählen Sie Ihre bevorzugte Installation:

On-Premise

für Linux auf 200 € Appliance oder als VM

ISO herunterladen

On-Premise

für Windows als VM

Installationsdatei herunterladen

In der Cloud

In Ihrem Google, Amazon, Azure Konto

Nutzen Sie PBX Express